bild
bild
bild
bild

Bauschäden-Gutachten

Probleme?

Sie haben ein bauliches Problem?
Sie haben einen konkreten Bauschaden?
Sie vermuten einen Mangel an einer Handwerksleistung?
Ihr Haus ist nicht luftdicht?
Sie haben Schimmelbefall in Wohnräumen?
Sie benötigen eine Bauberatung?
Sie benötigen Hilfestellung bei einer Bauabnahme?
Sie benötigen ein Gutachten vor oder in einem Streitfall?

Meinungsverschiedenheiten

Nicht immer gehen bauliche Maßnahmen friedlich und zufriedenstellend zu Ende.

Bauherr und Planer oder Handwerker können unterschiedlicher Meinung sein,
ob eine Leistung in Ordnung ist und die Entlohnung damit fällig wird oder
ob Ausführungsfehler vorliegen und die Leistung so nicht abgenommen wird.

Es gibt Streit. Leider.

Gehen Sie nicht gleich vor ein Gericht!
Eine gerichtliche Auseinandersetzung dauert lange, kostet Anwaltsgebühren und Gerichtskosten, vom Nervenverschleiß ganz zu schweigen.

Wir beraten Sie, welcher Weg zu einer Einigung führen kann.

Mediation

Wir können z. B. versuchen über eine Mediation eine Einigung herbeizuführen. Alle streitenden Parteien setzen sich mit uns zusammen. Wir sprechen miteinander, ob und wie wir den Streit beilegen können.

Schiedsgutachten

Prof. Fehrenberg kann als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger auch als Schiedsgutachter von den Parteien bestellt werden. Dann ersparen Sie sich Anwalts- und Gerichtskosten und eine Menge Zeit. Vielfach wenden sich im Streitfall die Richter auch nur an einen Bausachverständigen und folgen dessen fachlicher Beurteilung.

Beweissicherungs-Gutachten

Wenn Sie einen Bauschaden haben, den Sie rasch beseitigen wollen (Schadenminderungspflicht!) oder wenn Sie sich von Ihrem Handwerker getrennt haben und mit einer anderen Firma weiterarbeiten wollen, müssen Sie den Zustand vorher festhalten. Dazu dient ein von uns erstelltes Beweissicherungs-Gutachten.

Wenn Sie bauen wollen und dabei möglicherweise Ihre Nachbargebäude Schäden erleiden könnten, sollten Sie unbedingt den Zustand der benachbarten Gebäude beweiskräftig sichern lassen, damit Sie später nicht für Schäden herangezogen werden, die schon bestanden hatten. Auch dazu dient ein Beweissicherungs-Gutachten.

Gerichtliches Selbstständiges Beweisverfahren

Sehen Sie einen baulichen Streit auf sich zukommen, weil eine Einigung aussichtslos erscheint, dann empfehlen wir ein gerichtliches Selbstständiges Beweisverfahren. Dazu lassen Sie sich von einem Fachanwalt beraten.

Privatgutachten
Schiedsgutachten
Beweissicherungs-Gutachten