bild
bild
bild
bild

Energie-Einsparberatung

Energieeinspar-Beratung für Wohngebäude durch den gemäß Bafa* zertifizierten Energieberater

Unsere Energieberatung umfasst die Bewertung bestehender und zu errichtender Wohngebäude in Hinblick auf deren Energiehaushalt und mögliche Energieeinsparpotentiale.
Die Basis für die gutachtliche Tätigkeit ist die Umsetzung der gesetzlichen Energieeinsparverordnung (ENEV) aus 2009.

Der Verordnungsgeber hat die Wärmeschutzverordnung (WäschVO) europaweit zur Energieeinsparverordnung weiterentwickelt und Regelungen zum baulichen Wärmeschutz fortgeschrieben und verschärft. Hinzugekommen sind Anforderungen an heizungstechnische Anlagen und Warmwasseranlagen.
Für bestehende Gebäude gibt es nun auch Nachrüstungsverpflichtungen.

Mit dem Einsatz von zertifizierten Energieberatern will der Gesetzgeber die Gebäudeinhaber an Modernisierungsmaßnahmen heranführen u. a. unter Vorstellung verschiedener Förderprogramme der KfW und den Einsatz regenerativer Energien.

Bund, Länder und Energieversorger stellen inzwischen ein breites Angebot an Förderprogrammen zur Verfügung. Die Energieberatung durch Architekten wird je nach Programm in unterschiedlicher Höhe bezuschusst: von der Kurzberatung bis hin zur Bauaufnahme mit detaillierter Schwachstellenanalyse und umfangreicher Begutachtung der Bausubstanz.

*Bafa: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle